Fachkundige Begleitung durch die Schwangerschaft

Voller Leidenschaft teilen wir mit fachkundigem Wissen und langjähriger Erfahrung die einzigartige Zeit von Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit mit euch.

Während der Schwangerschaft

Vorgespräch

Das Vorgespräch dient dazu, sich kennen zu lernen. Es wird eine ausführliche Anamnese erhoben, über den Verlauf der Schwangerschaft sowie über evtl. vorherige Schwangerschaften und Geburten gesprochen und offene Fragen werden geklärt.

Hilfe bei Beschwerden

Wenn es Beschwerden in der Schwangerschaft gibt, könnt ihr euch vertrauensvoll an eure Hebamme wenden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, je nach Beschwerdebild euch mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Schwangerschaftsvorsorge

Die Schwangerschaftsvorsorge ist ein Aufgabenfeld der Hebammen. Bis auf die Ultraschalluntersuchungen können alle Vorsorgeuntersuchungen auch bei der Hebamme stattfinden.

Bis zur 30. Woche finden die Untersuchungen im 4-wöchigen Rhythmus statt, dann bis zum errechneten Termin alle 2 Wochen. Solltet ihr den errechneten Termin überschreiten, dann finden die Kontrollen alle 2 Tage statt.

Geburtsvorbereitungskurs

Zur Vorbereitung auf die Geburt, für Informationen über die Schwangerschaft und dem neuen Lebensabschnitt mit Kind bieten die Hebammen entsprechende Kurse an. Der Geburtsvorbereitungskurs lebt vom Austausch der Teilnehmer und wird individuell angepasst.

Wir bieten regelmäßig Kurse an, bitte meldet euch frühzeitig an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die Kurse finden als geschlossene Kurse statt. Die Kosten für 14 Stunden werden von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen, Partnergebühren werden privat in Rechnung gestellt (manche Krankenkassen zahlen einen Anteil).

Geburtsvorbereitungskurs-Termine

Nach der Geburt

Wochenbettbetreuung

Euer Kind ist geboren und ihr startet als neue Familie. Familienkonstellationen sind bunt und vielfältig, ob beim ersten oder beim x-ten Kind, ihr müsst euch neu finden. Aufregend, spannend, schön, anstrengend, es gibt sehr viele Adjektive für diese Zeit, die Hebamme unterstützt euch in dieser neuen Lebenslage.

Hausbesuche werden anfangs in kürzeren Abständen stattfinden, mit zunehmender Sicherheit verlängern sich diese. Die Termine werden individuell abgestimmt. Wenn euer Kind etwas älter ist können, die Termine auch in der Praxis in der Albklinik stattfinden. Ihr könnt Hebammenhilfe nach der Wochenbettzeit bis zum Ende der Stillzeit bzw. bei Ernährungsproblemen in Anspruch nehmen.

Eine frühe Anmeldung für die Wochenbettbetreuung wird dringend empfohlen.

Rückbildungsgymnastik

Schwangerschaft und Geburt sind mit vielen körperlichen Veränderungen verbunden. Um Muskulatur und Beckenboden nach der Geburt zu stärken, empfiehlt es sich, an einem Rückbildungskurs teilzunehmen. Frühester Start ist (6-)8 Wochen nach der Geburt. Die Kosten für 10 Stunden werden von der Krankenkasse übernommen, wenn der Kurs bis zum 9. Monat nach der Geburt abgeschlossen ist.

Rückbildungsgymnastik-Termine

Sternenkinder

Begleitung von Fehlgeburt

Sollte eure Schwangerschaft mit einer viel zu frühen Geburt oder dem Tod des Kindes enden, stellt diese Situation eine besondere Herausforderung für alle dar. Auch bei Fehlgeburten und stillen Geburten habt ihr Anspruch auf die Hilfe einer Hebamme. Wir stehen euch zur Seite.

Aktuelle Kurse

Mehr Informationen zu den regelmäßig stattfindenden Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskursen könnt ihr in der Kurs-Übersicht finden.

Zur Kurs-Übersicht

Jetzt kennenlernen

Ruft uns an oder schreibt uns, um einen ersten Kennenlern-Termin auszumachen oder falls ihr Fragen zu uns oder unserer Arbeit habt.

Jetzt Kontakt aufnehmen